6. Jahrgang 2001

2001. 320 Seiten (Broschur). ISSN 1430-7820

Aus dem Inhalt:

Essays – H.-H. Mallau: Das Theologiestudium im BEFG und seine »akademische Anerkennung«. – A. Strübind: Erinnerte Zukunft. Freikirchliche Perspektiven. – K. Strübind: Baptistische Nebenschwaden. Auf der Suche nach dem Selbstverständnis der Baptisten. – Artikel – A. Janzen: Das Gleichnis vom anvertrauten Geld in der Logienquelle. – E. Geldbach: Von Gandhi zu Martin Luther King. Ein vergessenes Kapitel baptistischer Geschichte. – Th. Nißlmüller: Das Wort predigen im Zeitalter virtueller Animation. – M. Kolbe: Gottesdienst im Krankenhaus. – L. Röcke: Schöpfung durch Evolution? – Theologie im Kontext – A. Pohl: Die »seltsame Mischung«. – E.E. Popkes: Von der Sünde gegen den heiligen Geist zum Gott, der Liebe ist. -  Theologische Sozietät – M.M. Passauer: Die Dimension der Volkskirche. – H.J. Ingenlath: Zur Dimension Weltkirche. – W. Heinrichs: Freikirchen als Antwort auf die Herausforderungen einer modernen Zeit. – Dokumentation – Bundesrat des BEFG: Resolutionen zu »Wahrhaftigkeit in Politik und Kirche« und »Zur aktuellen Diskussion in der Gentechnik.« – K. Strübind: »Pastoren bilden Pastoren aus«. – Theologie und VerkündigungBuchbesprechungenTheosatire